Die Landstriche Nimmermeers

Tel’Maar

Tel`Maar liegt am Meer. Es ist die Stadt der handwerklichen Ausbildung. Außerdem ist es der einzige Landstrich in dem es eine Kaserne gibt. Die dortigen Soldaten können angeheuert werden. Hier leben viele Gnome.

Thuatalaris

Hierbei handelt es sich um eine Insel, die nur über Brans Hafen in Nimmweiler angesteuert werden kann. Auf der Insel leben die Thuata, außerdem steht dort die große Bibliothek.

Nimmweiler

Hauptsächlich Menschen leben in Nimmweiler. Es ist ein Völkchen das gerne feiert und immer gute Laune hat. Fast alle dort sind Händler.

Korrunth

Ist das Land der Dwerge, es gibt viel Erz flöße und Vulkane. Da die Dwerge unter der Erde Leben stört sie dies nicht. Es ist bekannt für seine Waffen und Rüstungen. Oberhalb gibt es nur Brondals Wacht, eine Trutzburg, in der es auch eine Schmiede gibt.

Einsamer Berg

Es handelt sich um einen großen Berg, inmitten eines Dschungels. Auf dem Berg oben thront ein Wohnsitz, einst von Lorenz von Gryffenleu bewohnt. Im Berg könnte man, wenn man schürfen würde, viele Edelsteine finden. Das Wetter hier ist heiß und drückend.

Sonnengipfel

Der Sonnengipfel ist eine Bergkette. In der Sonne leuchtet er golden, was an den ganzen Goldadern liegt. Das Wetter hier ist sehr warm.

Am Sonnengipfel gibt es den heiligen Hain und die singende Quelle. Heiligtümer der indigenen Völker.

Sternwasser

Sternwasser ist das Land der Feenartigen und Wohnsitz von Svea, ihrer Familie sowie Lorenz von Gryffenleu.

Das Land war sehr lange vereist und erholt sich zunehmend davon.

Geisterlande

In den Geisterlanden gibt es einen großen Vulkan, in diesem lebt das Orakel. Er ist umgeben von einem Nebel, wenn man diesen betritt, dann tritt man an einer anderen Seite wieder hinaus. Man gelangt nur dann in die Geisterlande, wenn man geladen und/oder Tod ist.

Astralraum/Traumlande/Geisterwelt

Das ist bei uns alles dasselbe. Man kann es nur erreichen, wenn man geladen und/oder Tod ist.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.